Muttertag Geschenke Filme, DVDs zum Muttertag

Muttertag Geschenke - Filme, DVDs zum Muttertag

Rebecca Wells' hinrei├čende Geschichte von M├╝ttern, T├Âchtern und der heilenden Kraft lebenslanger Freundschaften: Vivi und ihre Tochter Siddalee scheinen sich nichts mehr zu sagen zu haben. Da sendet Vivi ihrer Tochter "Die g├Âttlichen Geheimnisse der Ya-Ya-Schwestern". Siddalee taucht ein in die Freundschaft zwischen Vivi und den Ya-Ya-Schwestern und lernt, ihre Mutter so zu lieben, wie sie ist ... ├ťber den Autor Rebecca Wells ist Buchautorin, Schauspielerin und Dramatikerin. Sie wuchs auf einer Plantage in Louisiana auf, arbeitete als Kellnerin und nahm bei Allen Ginsberg Schreibunterricht. Nebenbei machte sie am Theater Karriere und feierte gro├če Erfolge mit ihrem Ein-Personen-St├╝ck ÔÇ×SplittinÔÇś HairÔÇť. Mit ihren Geschichten von den Ya-Ya-Schwestern setzte sie in den USA eine Kultbewegung in Gang, die Frauen aller Altersgruppen erfasste: Begeisterte Fans gr├╝ndeten Ya-Ya-Clubs, deren Mitglieder Geheimnisse h├╝ten, Rezepte austauschen und Kummer teilen. Rebecca Wells lebt mit ihrem Mann auf einer Insel bei Seattle. Die G├Âttlichen Geheimnisse der Ya-Ya-Schwestern ist der reinrassigste Frauenfilm seit Magnolien aus Stahl. Bereits der Titel und die literarischen Namen, die Rebecca Wells den Hauptfiguren ihres Bestsellers, den Damen aus Louisiana, verpasst hat, lassen keine Unklarheiten aufkommen. Zun├Ąchst gibt es da Sidda (Sandra Bullock), eine erfolgreiche Theaterautorin, die nach einer traumatischen Kindheit noch immer mit ihrer manipulativen Mutter Vivi (Ellen Burstyn) zu k├Ąmpfen hat. Dazu kommen die langj├Ąhrigen Freundinnen Teensy (Fionnula Flanagan), Necie (Shirley Knight) und Caro (├╝berragend: Maggie Smith), die sich allesamt seit ihrer Kindheit kennen, in Vivis geheimem B├╝ndnis der Ya-Ya-Schwestern vereint sind und alles daransetzen, die Kluft zwischen Sidda und ihrer Mutter zu schlie├čen. Drehbuchautorin und Erstlingsregisseurin Callie Khouri (sie schrieb auch das Buch zu Thelma & Louise) bedient sich einer ambitionierten Flashback-Struktur (Ashley Judd verk├Ârpert im ├╝brigen die j├╝ngere Vivi), die als N├Ąhrboden f├╝r diese Mutter-Tochter-Wiedervereinigung dient. Der Humor, und davon gibt es jede Menge, dient nicht nur der Abschw├Ąchung der dramatischen Aspekte des Films, sondern inspiriert auch Sandra Bullock zu ihrer besten Leistung seit Jahren. Nur ausgesprochene Fans der Autorin Rebecca Wells m├Âgen der Umsetzung wegen ein leichtes Bedauern versp├╝ren, f├╝r alle anderen ist Die G├Âttlichen Geheimnisse der Ya-Ya-Schwestern ganz sicher einen Blick wert. --Jeff Shannon

Derzeit nicht verfügbar


Jetzt als Muttertag Geschenk bestellen

Weitere Filme, DVDs zum Muttertag

Alle Preise vom 2023.10.03 02h