Muttertag Geschenke Filme, DVDs zum Muttertag

Stolz und Vorurteil: Der Film-Klassiker zum Muttertag

Muttertag Geschenke - Filme, DVDs zum Muttertag

England, Ende des 18. Jahrhunderts Mrs. Bennet hat ihren f├╝nf T├Âchtern nur ein Lebensziel beigebracht - Ehefrau zu werden. Doch ihrer zweit├Ąltesten Tochter Lizzie fallen gleich hundert gute Gr├╝nde ein, sich nie zu verm├Ąhlen. Als ein wohlhabender Junggeselle und sein kultivierter Freundeskreis ihre Sommerresidenz in einer nahe gelegenen Villa einrichten, herrscht bei den Bennets wegen der vielen m├Âglichen Verehrer gro├če Aufregung. Tats├Ąchlich b├Ąndelt der Neuank├Âmmling Mr. Charles Bingley sofort mit der ├Ąltesten Tochter Jane an. Als Lizzie jedoch den gut aussehenden und versnobten Mr. Darcy kennen lernt, gef├Ąhrden schon bald Stolz und Vorurteile ihre aufbl├╝hende Liebe. K├Ânnen die Gef├╝hle der beiden dennoch siegen und kann Lizzie endlich einen Grund zum Heiraten finden? Regisseur Joe Wright h├Ąlt sich bei seiner Verfilmung von Jane Austens Romanklassikers aus dem Jahr 1813 streng an das Original, schl├Ągt durchaus ernste T├Âne an und wird von einem hervorragenden Schauspielerensemble unterst├╝tzt, das die hervorragende Charakterzeichnung optimal umsetzt. Wundersch├Ân und authentisch bebildertes klassisches Kost├╝mkino.

Man kann literarische Vorlagen einfach nicht besser umsetzen als Regisseur Joe Wright in der Version von Jane Austens Stolz und Vorurteil aus dem Jahre 2005. Das Schl├╝sselwort hierbei ist "Adaption", denn Wright und die talentierte Drehbuchautorin Deborah Moggach haben sich bei Austens klassischem Roman Freiheiten herausgenommen, die Puristen vielleicht nicht passen d├╝rften, aber in diesem hervorragenden Film sind ihre k├╝nstlerischen Entscheidungen voll und ganz gerechtfertigt und au├čergew├Âhnlich gut umgesetzt. Hier betrachtet man ein l├Ąndlicheres England um 1790 (gegen├╝ber Austens fr├╝hem Neunzehnten Jahrhundert), wo Elizabeth Bennet (Keira Knightley) eine von mehreren Schwestern spielt, die f├╝r die baldige Verm├Ąhlung vorgesehen sind. Deren ├╝ber├Ąngstliche Mutter (Brenda Blethyn) wacht beinahe verzweifelt dar├╝ber, dass ihre T├Âchter nur mit den edelsten und reichsten verf├╝gbaren Ehem├Ąnnern verheiratet werden. Elizabeth ist eigenwillig und starrsinnig, aber ihr Verstand (ebenso wie ihr Stolz und Vorurteil) kann ihr Herz nicht im Zaum halten, als sie den reichen Mr. Darcy (Matthew Macfadyen) kennen lernt, dessen eigener Sinn f├╝r Anstand und Diskretion (ebenso wie sein Stolz und Vorurteil) verhindern, dass er ihr seine Zuneigung gesteht. Die beiden sind f├╝reinander bestimmt, und w├Ąhrend Knightleys Darstellung die Leinwand erhellt (die noch jung genug ist, um m├Ądchenhaft impertinent zu erscheinen und dennoch trotz ihrer zwanzig Jahre weise wirkt), erf├Ąhrt Austens zeitlose Romanze eine ebenso zeitlose Adaption, die qualitativ problemlos mit der beliebten BBC Miniserie messen kann, die seit ihrer Ausstrahlung im Jahre 1995 Millionen von Zuschauern begeistert hat. Man mag sich dar├╝ber streiten, welche Version nun die "beste" ist, aber diese untadelige Produktion mit ihren umwerfenden Nebendarstellern wie Judi Dench und Donald Sutherland erreicht ihre eigene Art von Perfektion. Jeff Shannon

Tags: Film-Klassiker, Romanze, Muttertagsgeschenk

Derzeit nicht verfügbar


Jetzt als Muttertag Geschenk bestellen

Weitere Filme, DVDs zum Muttertag

Alle Preise vom 2023.10.03 02h